Immobiliendetails

Baugrundstück in Freckenfeld

76872 Freckenfeld

Daten und Fakten zur Immobilie

Grundstücksfläche

ca. 450 m²

Objektbeschreibung

Für das Grundstück gibt es keinen rechtskräftigen Bebauungsplan. Die Zulässigkeit des Vorhabens richtet sich somit nach § 34 BauGB, welcher die Zulässigkeit von Vorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile regelt.

Ein Vorhaben ist demnach zulässig, wenn es sich nach der Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der Grundstücksfläche, die überbaut werden soll, in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt und die Erschließung gesichert ist.

Benötigen Sie eine Finanzierung?

Wir finden das passende Angebot für Sie!

Anfrage senden

Objektdaten

  • Objektart
    Grundstück
  • Objekttyp
    Wohnen
  • Vermarktungsart
    Kauf
  • ImmoNr
    103433
  • Grundstücksgröße
    ca. 450 m²
  • Kaufpreis
    99.000,00 €
  • Käuferprovision
    3,57 % (inkl. 19% MwSt.)
  • Ansprechpartner
    Maximilian Da Val

Kaufpreis

99.000,00 €
Kontaktanfrage

Ausstattungsbescheibung

- Kein Bebauungsplan für diese Wohnlage
- Bebaubar nach § 34 BauGB

Lage

Freckenfeld liegt am Ausgang des Otterbachtales zwischen den Städten Landau und Karlsruhe in der Südpfalz und gehört zur Verbandsgemeinde Kandel. Der ca. 1.600 Einwohner zählende, landwirtschaftlich geprägte Ort mit Rathaus, Gemeinderatssaal, Altentreff, Bücherei und Heimatmuseum bietet eine Grundschule mit Turnhalle, die durch Kindergarten, Spiel- und Bolzplatz ergänzt wird. Busanbindungen in Richtung Karlsruhe, Landau und Bad Bergzabern ermöglichen, weiterführende Schulen in Kandel, Wörth und Bad Bergzabern zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf bieten ein Dorfladen, eine Metzgerei und ein Getränkehandel. Im Nachbarort Minfeld gibt es außerdem einen Bioladen. Weiterhin gibt es in Freckenfeld eine Sparkassen-Filiale, eine Autowerkstatt mit Gebrauchtwagenhandel und ein Computer-Geschäft.

Die örtlichen Vereine wie Gesang-, Musik-, Sport- und Landfrauenverein bieten Anschluss an die Dorfgemeinschaft und viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Tennisplätze bereichern das örtliche Sportangebot und eine Grillhütte ermöglicht, im Sommer in der freien Natur Feste zu feiern. Außerdem sind die umliegenden Wälder, Felder und die nahe gelegene Weinstraße beliebte Ausflugsziele, Gasthöfe laden zum Verweilen ein und das Wildgehege erfreut sich besonders bei Kindern großer Beliebtheit. In der Gräfenberghalle finden regelmäßig Feste, Sport- und sonstige Veranstaltungen statt, die regen Anklang finden. Da im Ort nur wenige Gewerbebetriebe angesiedelt sind, arbeiten die Bewohner Freckenfelds hauptsächlich in Kandel, Wörth und Karlsruhe.

Exposé-Anfrage

Ihr Name (*Pflichtangabe)

Ihre E-Mail Adresse (*Pflichtangabe)

Ihre Adresse (*Pflichtangabe)

Ihre Telefonnummer (Damit beschleunigen Sie die Bearbeitung Ihrer Anfrage.)

Ihre Nachricht (*Pflichtangabe)

Wenn Sie das Kontaktformular zur Übermittlung Ihrer Anfrage benutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per Telefon und/oder E-Mail bezüglich Ihrer Anfrage sowie dass Sie mit der dazu notwendigen Speicherung Ihrer Daten einverstanden sind.