In nur 3 Schritten zur kostenlosen Immobilienbewertung...

1

Immobilien
beschreibung

Senden Sie uns die Eckdaten zu Ihrer Immobilie, wie Grundstücksgröße, Wohnfläche und Baujahr.

2

Analyse der
Immobilie

Wir analysieren nun Ihre Immobilie unter Anwendung unterschiedlicher Bewertungsmethoden und ermitteln einen möglichst realistischen Wert.

3

Email oder
Termin

Sie erhalten per E-Mail eine Bewertung Ihres persönlichen Eigentums. Gerne besprechen wir weitere Details mit Ihnen persönlich.

Immobilienbewertung in der Region Karlsruhe, Baden-Baden, Pforzheim und Enzkreis

Seit über 30 Jahren sind wir als Immobilienmakler in Karlsruhe, Baden-Baden, Pforzheim und dem Enzkreis für Sie tätig. Durch unsere jahrzehntelange Tätigkeit als Immobilienmakler haben wir zwei wichtige Eigenschaften entwickelt: Erfahrung und Ortskenntnis. Beides ist entscheidend für eine fundierte Immobilienbewertung und eine Immobilienbewertung ist die Grundlage für einen erfolgreichen und schnellen Verkauf.


Sie möchten wissen, wie hoch der Wert Ihrer Immobilie in Karlsruhe, Baden-Baden, Pforzheim oder im Enzkreis ist? Geben Sie uns die wichtigsten Eckdaten Ihrer Immobilie und Sie erhalten eine erste Werteinschätzung – kostenlos, zeitsparend und ohne jegliche Verpflichtung.

Wir betreuen Sie kompetent und professionell! Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns, Sie beim erfolgreichen Verkauf und bei der Bewertung Ihrer Immobilie bestmöglich unterstützen zu können.

Diese Faktoren bestimmen den Wert Ihrer Immobilie

1

Lage

    Wie sagt man so schön über Immobilien? Die Lage ist entscheidend. Denn je besser Ihre Immobilie gelegen ist, umso größer der Verkaufspreis. Hierzu zählen die vorhandene Infrastruktur, eventuelle Geräuschquellen oder die unmittelbare Nähe zu Schulen oder Kindergärten.
2

Baujahr

    Es gibt Baujahre, die besonders gefragt sind – und solche, die bei den Käufern einen schlechteren Ruf haben. Das Baujahr hat demnach Einfluss auf den Kaufpreis. Doch auch Aspekte wie die Bausubstanz und die Bauweise müssen beachtet werden.
3

Größe

    Der Verkaufspreis richtet sich u. a. nach dem mittleren Quadratmeterpreis in der Region, in der sich Ihre Immobilie befindet. Selbstverständlich bestimmen auch die Größe der Immobilie und des Grundstücks maßgeblich den Kaufpreis.
4

Zustand

    Eine sorgfältig gepflegte Immobilie ist wertvoller als eine baufällige Immobilie. Neu renovierte Immobilien sind einfacher zu vermitteln als jene, die schon in die Jahre gekommen sind. Der Instandhaltungszustand ist also ausschlaggebend für den Immobilienwert.
5

Ausstattung

    Haben Sie viel Geld in die Ausstattung Ihrer Immobilie gesteckt und treffen damit den Geschmack von vielen Kaufinteressenten, dann können Sie einen höheren Verkaufspreis realisieren.
6

Miete

    Bei vermieteten Immobilien hat ein attraktives Mietniveau einen positiven Einfluss auf den Kaufpreis. Die Hauptfrage ist hier, wie viel Rendite ein potenzieller Käufer mit einer Immobilie erzielen kann.

Sie möchten Ihre Immobilie bewerten?

Anrede (*Pflichtangabe)

Vorname (*Pflichtangabe)

Name (*Pflichtangabe)

Straße (*Pflichtangabe)

Plz (*Pflichtangabe)

Ort (*Pflichtangabe)

Telefonnummern (*Pflichtangabe)

E-Mail (*Pflichtangabe)

Nachricht (*Pflichtangabe)